Jazeek, Pajel - Wieder Mal songtext (lyrics)

Jacek Obren Savic [Jazeek99]

Emmanuel Pajel Odame [Pajel46 / Pajel6]

[Jazeek, Pajel - Wieder Mal songtext lyrics]

Ich wollt dich doch bei mir hab'n
Yeah, yeah
Ich will dich bei mir hab'n
Yeah, yeah
Oh, oh yeah

Baby, warum musst du jetzt geh'n?
Ich wollte dich doch bei mir hab'n
Doch jetzt steh' ich alleine da, ganz alleine im Schnee
Oh, Baby, du hast doch gesagt, du würdest immer bei mir sein
Doch ich bin wieder allein, allein, weil du wieder mal gehst
Oh, no, weil du wieder mal— (Nein, nein)

Ey, ey
Ich krieg' ein'n Schaden, wenn man nach dir fragt, ey
Gedanken bei dir, wenn ich schlafe nachts
Die ganzen Taten und die Worte, die du von dir gabst
Alles war falsch, alles gelogen, alles ausgedacht (Nein, nein)
Für was ich schrei-ei-ei
Hab' mir schon gedacht, dass du nicht blei-eibst, ey
Baby, ja, du warst mein Ride or Die-ie
Doch was ich fühle, hab' ich nie gezei-eigt

Alles ist so anders (So anders)
Nix ist wie davor (Wie davor)
Schreib' andern Bitches, deine Stimme in mei'm Ohr
So anders (So anders)
Habe mich verlor'n (Baby)
Tausend Stimmen in mei'm Kopf wie bei 'nem Call
So anders (So anders)
Nix ist wie davor (Baby)
Ich such' die Augen, in die ich mich verlor
So anders, ey
Werd' es nie versteh'n
Baby, jetzt muss ich alleine weitergeh'n

Baby, warum musst du jetzt geh'n?
Ich wollte dich doch bei mir hab'n
Doch jetzt steh' ich alleine da, ganz alleine im Schnee
Oh, Baby, du hast doch gesagt, du würdest immer bei mir sein
Doch ich bin wieder allein, allein, weil du wieder mal gehst (Yeah, yeah)
Oh, no, weil du wieder mal

Ich wollte dich noch seh'n, bevor du gehst
Wollte dich noch einmal fragen, ich kann nicht versteh'n
Warum du mich jeden Tag terrorisierst
Ich hab' dir doch jeden Cent von mir gegeben
Du willst immer mehr, immer mehr, du bist so kalt, ja
Geld und Zahl'n hab' ich dir gezahlt, ja
Du rufst mich nur an, wenn du nicht schlafen kannst, ja
Du willst nur mein Geld, du willst nur mein Para, yeah

Baby, hab' gedacht, du wärst anders
Du hast mir geschwor'n
Du bleibst bei mir, doch jetzt bist du woanders
Ich hab' dich verlor'n
Betäub' mein'n Kopf mit Henny und Ganja
Ja, ich verfluche den Tag, an dem ich dich kleine Bitch traf, ja
Warum musstest du geh'n?

Baby, warum musst du jetzt geh'n?
Ich wollte dich doch bei mir hab'n
Doch jetzt steh' ich alleine da, ganz alleine im Schnee
Oh, Baby, du hast doch gesagt, du würdest immer bei mir sein
Doch ich bin wieder allein, allein, weil du wieder mal gehst
Oh, no, weil du wieder mal— (Gehst)

Lässt mich steh'n, lässt mich alleine, weil du wieder mal gehst
Ja, weil du gehst, weil du wieder mal gehst
Wieder mal
Weil du wieder mal gehst
Lässt mich steh'n, lässt mich alleine, weil du wieder mal gehst
Ja, weil du gehst, weil du wieder mal gehst
Wieder mal, oh-oh, weil du wieder mal

Dolmetschen für


Interpretation hinzufügen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
Interpretieren