MC Bogy, Eko Fresh - Fick Beef songtext (lyrics)

[MC Bogy, Eko Fresh - Fick Beef songtext lyrics]

Die Macht des Wortes ist unbeschreiblich
Ich untertreib nich' wenn ich sag
Dass man damit deinen Ruhm zu Brei fickt
Aber Vorsicht, es können Fehler passieren
Man kann die Falschen verletzen und
Deshalb stehe ich hier
Mein Überlebenselixier ist diese Drecksmucke
Mann das ist der Grund
Warum ich nicht weggucken kann
Ey yo, Ek und mein Mann - der Gangster Bogy
Er tanzt euch heut den Gangster Boogie
Manchmal hat man Beef, keine Frage
Doch echte Männer können auch
Das Kriegsbeil begraben
Berlin, Nordrhein Westfalen - haben
Den Frieden beschlossen
Noch Mehr Ketten, noch mehr rappen
Die Street hat gesprochen
Freezy, ich droppe mein Part
Für den Atzenkeeper
Glaub mir, er kann euch die Batzen liefern
Pack schlägt sich, Pack verträgt sich, yeah
Wir zwei sind die Realsten
Denn Pac lebt nicht mehr (Rest in Peace)

Maden können's nicht ertragen
Wir haben das Kriegsbeil begraben
Nach all den Jahren wehen
Jetzt die weißen Fahnen
Scheißegal, was sie sagen
Der Beef ist vorüber
Aus Freunden werden Feinde
Aus Feinden werden Brüder

Maden können's nicht ertragen
Wir haben das Kriegsbeil begraben
Nach all den Jahren wehen
Jetzt die weißen Fahnen
Scheißegal, was sie sagen
Der Beef ist vorüber
Aus Freunden werden Feinde
Aus Feinden werden Brüder

Das Kriegsbeil ist begraben
Der Beef ist jetzt vorbei
Ek reicht die Friedenspfeife
Ich zieh und werd high kush ist in der Luft
Jeder Made ist bewusst
Dass die Straße mich pusht
Fahre den Film bis zum Schluss
Muss mir nix mehr beweisen
Ein Schuss in die Brust
Ich bringe Rapper zum Schweigen
Nur Verbrecher in mein' Kreisen
Alle scheißen aufs Gesetz
MCs sollten Beef vermeiden
Weil mein Eisen sie zerfetzt
Ich übertreib in kein'm text
Diese Raps sind authentisch
Ob Block oder Gefängnis
Jeder echte Gee kennt mich
Meine eigene Mom nennt mich
Eine Ausgeburt der Hölle
Die Kripo bekämpft mich
Bis ich sitz in der Zelle
Und du spuckst nach 'ner Schelle
Ich mach dein Image kaputt
Es gibt kein' der dich schützt
Wenn mein Zeigefinger juckt
Die Boys in the Hood
Jetzt kommen Moritz und Ekrem
Komm mit dein'm Schutz, doch ich schwör
Er wird wegrenn'n

Maden können's nicht ertragen
Wir haben das Kriegsbeil begraben
Nach all den Jahren wehen
Jetzt die weißen Fahnen
Scheißegal, was sie sagen
Der Beef ist vorüber
Aus Freunden werden Feinde
Aus Feinden werden Brüder

Maden können's nicht ertragen
Wir haben das Kriegsbeil begraben
Nach all den Jahren wehen
Jetzt die weißen Fahnen
Scheißegal, was sie sagen
Der Beef ist vorüber
Aus Freunden werden Feinde
Aus Feinden werden Brüder

Dolmetschen für


Interpretation hinzufügen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
Interpretieren