Swiss, ZSK, Die Andern - Solikasse mit Joshi songtext (lyrics)

Heute wird sich besoffen
Das ham wir im Plenum miteinander beschlossen
Astra und Sterni sind die edelsten Tropfen
Der Tresen ist auf, die Solikasse steht offen
Machste mal zwei Bierchen klar
Für Gabi und Andi
Die Spende finanziert dann schon
Die Farbe fürs Transpi
Und schmeiss noch was nach für
Unsre Helden im Hambi
Sie retten die Wälder alle Elfen und Bambi

Lasst uns heute trinken
Morgen sind wir schon älter
Und all diese Mollis zahlen
Sich nicht von selber
Stolze Veganer, denn da lachen die Kälber
Jetzt singen wir zusammen
Denn dann sind wir mehr

So, so, so

Bombe waren wir lang nicht mehr drauf
So, so, so
Trocken lassen wir dich nicht nach Haus
Ein' auf euch, ein' auf mich
Ein' auf uns und ein' auf dich
Wir singen
So, so, so
Füllen wir die Solikasse auf - die Kasse auf

Ich hatte Stress mit Nazis
Die Polizei kam
Doch das störte mich gar nicht
Sie nahmen mich einfach so mit auf die Wache
Den besten Anwalt zahlt die Solikasse
Und nach zwei Stunden bin
Ich schon wieder draußen
Das finde ich gut
Dann können wir weiter saufen
Skinhead, Rapper oder Irokese
Quer durch die Kneipe geht die Polonaise

Lasst uns heute trinken
Morgen sind wir schon älter
Und all diese Mollis zahlen
Sich nicht von selber
Stolze Veganer, denn da lachen die Kälber
Jetzt singen wir zusamm'
Denn dann sind wir mehr

So, so, so
Bombe waren wir lang nicht mehr drauf
So, so, so
Trocken lassen wir dich nicht nach Haus
Ein' auf euch, ein' auf mich
Ein' auf uns und ein' auf dich
Wir singen
So, so, so
Füllen wir die Solikasse auf - die Kasse auf

Echte Aktivistinnen die wissen schon lange
Das Bierchen kommt von uns und
Nicht von irgend 'ner Tanke
Der Kampf für die Freiheit
Ja der kostet 'ne Stange
Komm singen wir zusamm'
Denn dann sind wir mehr

So, so, so
Bombe waren wir lang nicht mehr drauf
So, so, so
Trocken lassen wir dich nicht nach Haus
Ein' auf euch, ein' auf mich
Ein' auf uns und ein' auf dich
Wir singen
So, so, so
Füllen wir die Solikasse auf - die Kasse auf
So, so, so
Bombe waren wir lang nicht mehr drauf
So, so, so
Trocken lassen wir dich nicht nach Haus
Ein' auf euch, ein' auf mich
Ein' auf uns und ein' auf dich
Wir singen
So, so, so
Füllen wir die Solikasse auf - die Kasse auf

Dolmetschen für


Interpretation hinzufügen

Bild hinzufügen:

Erweiterte Interpretation hinzufügen

Wenn sie wissen, wovon der Künstler singt, wissen, wie man «zwischen den zeilen» liest und die geschichte des songs kennt, können Sie eine Interpretation des textes hinzufügen. Nach der überprüfung durch unsere redakteure werden wir es als offizielle interpretation des songs hinzufügen!

Zuletzt hinzugefügte Interpretationen von Texten

Benutzer: Владислав hinterließ eine neue Interpretation der linie Когда в следующий раз ссора закончится насилием zu den Songtexten T1One - Тапочка

НРАВИТСЯ ОЧЕНЬ СТРОЧКА!

Lesen Sie vollständig

Benutzer: Славя Славянская hinterließ eine neue Interpretation der linie Розмалювали цьою Z машини і будівлі Нажаль, що означає це - ніхто не розуміє zu den Songtexten Вікторія Булітко - Боже, яке кончене

Виктория, вы не представляете, каково это жить среди Zомби. У меня вся родня такие. И пытаться их переубедить - это не только сложно, но и опасно (Самое страшное, однако - что конченные здесь не тольк

Lesen Sie vollständig

Benutzer: Галина hinterließ eine neue Interpretation der linie І хто, оточував його - вони такі всі кончені! Але, росія вся і є - це все його оточення zu den Songtexten Вікторія Булітко - Боже, яке кончене

Добрый день, Виктория. Я русская, я та конченная, о которой вы поете. Но мне хочется сказать, как я вас обожаю. Обожаю ваш талант, ваше творчество, вашу красоту. Впервые увидев (случайно) выступление

Lesen Sie vollständig

Benutzer: Олеся hinterließ eine neue Interpretation der linie І знову проїжджати міст Патону zu den Songtexten Анна Трінчер - Зай

Дуже сумую за мостом Патона і за Києвом, в якому прожила 12 років.  Хоч в мене і так все добре у моєму житті, але вже більше року не бачила рідні місця і Кривий Ріг, в якому народилася.  Пер

Lesen Sie vollständig

Benutzer: ЮТуК hinterließ eine neue Interpretation der linie І знову проїжджати міст Патону zu den Songtexten Анна Трінчер - Зай

Кліп відображає пісню - показані рідні стіни, землю, наших людей та український колорит. Цей контраст між селом і містом, до безтями проймає за серце, за рідною людиною, яка зараз не поруч, але клята

Lesen Sie vollständig

Interpretieren
day
night